Life Lately - Recap May/June/July

19:28

Ihr Lieben,


wie ihr seht, komme ich kaum noch dazu, euch ein paar Zeilen zu tippen. Das finde ich so schade, dass ich es eigentlich gern ändern möchte, aber meistens reicht die Zeit dann doch nicht mehr dafür. Wir werden sehen, ob ich es vielleicht in den nächsten Woche wieder schaffen werde - auch wenn gerade die Bachelorarbeit ansteht und mich ziemlich fordert.

Wie ich meine Freizeit verbringe, könnt ihr eigentlich immer auf Instagram verfolgen. Dort poste ich sehr regelmäßig und auch in meinen Stories nehme ich euch gern mit ;) Da sieht es allerdings eher so aus, als würde ich nur Kaffee trinken und essen - nicht ganz, aber fast. Haha. 

Heute möchte ich euch aber ein paar Lieblingsfotos meines Feeds zeigen, also ein paar Highlights meiner letzten Monate :)


Beginnen möchte ich mit diesem leckeren Food-Foto vom Sommerfest meiner Uni in Bochum. Das Wetter war perfekt, ich war mit super lieben Menschen da, die Stimmung war top, es gab leckere Falafel-Bowl, Bowle (haha), ein Feuerwerk und ein super Konzert von der Band CLAIRE. Wer sie noch nicht kennt: Anhören! Ich wollte damals schon auf ihre Tour gehen, hat aber nicht geklappt und ich bin unendlich glücklich, dass ich sie jetzt live sehen konnte! Hammer Auftritt und Musik, die in den Ohren bleibt.




Dieses Kochbuch habe ich unter anderem von meinen lieben Mädels zum Geburtstag bekommen. Den ersten Teil habe ich euch ja bereits in einem Rezeptepost vorgestellt und ich finde, für ca. 20€ bekommt man eine wirklich schöne Zusammenstellung mit leckeren Beiträgen. Hier ist für jeden was dabei!




Um Essen geht es auch in diesem Beitrag. Hier war ich mit meiner liebsten Jule im COA essen, einer asiatischen Kette, die mich aber doch überzeugt hat. Auch wenn die Preise zum Teil etwas überteuert waren, fand ich die Atmosphäre super und werde sicherlich bald wiederkommen!





In den letzten Wochen wurde auch viel online geshoppt - diese Uhr von Asos und einige Ringe von Pull&Bear und Bershka durften einziehen. Das war natürlich längst nicht alles, aber die anderen Sachen habt ihr sicherlich schon mal bei Instagram gesehen.




Sonnenuntergänge liebe ich ja wirklich - dieser hier war besonders schön!






Getanzt haben meine Freundin und ich auch während des Joris-Konzerts. Ich habe ihn schon mal live gesehen und fand es dieses Mal noch viel besser! Super Show und absolut tanzbar! Auch Julian Philipp David kann ich nur empfehlen - er war die Vorband und ich hatte ihn vorher nicht auf dem Schirm, aber seine Musik hat mich direkt gepackt und ich habe ihn später bei Spotify rauf und runter gehört ;)





Am Freitag war dann wohl einer der anstrengendsten, aber auch schönsten Tage: Der Abschluss meiner Schwester. You go, girl! Leckeres Essen, (fast) nur schöne Menschen, tanzen bis zum Umfallen ;)


Was waren eure Lieblingsmomente in der letzten Zeit? Berichtet mir gern davon! <3

You Might Also Like

0 Kommentare

keepcalmandeatmorecake@web.de. Powered by Blogger.